VIP-Preview: NO COMMISSION in Berlin

Mit der Überzeugung, dass Kunst als Teil der Kultur Ausdruck unserer Gesellschaft ist, fragte sich Dean, alias Swizz Beatz, bereits als Kind, was die Graffitis auf Wänden in der Bronx bedeuten. Mit knapp 20 Jahren begann er, Kunst zu sammeln, und gründete 2014 The Dean Collection. Diese ist jedoch nicht lediglich eine Sammlung von Kunst, sondern vielmehr eine Entdeckungswelt für alle, die Kunst lieben und nicht nur die Werke von bekannten Künstlern bewundern, sondern ebenso neue Nachwuchskünstler.

Vom 29. Juni bis zum 1. Juli 2017 im Kraftwerk Rummelsburg in Berlin:
„No Commission“:
Grammy-Gewinner Swizz Beatz lädt ein zu einem besonderen Kunst- und Musikerlebnis. Nach London, der Bronx und Shanghai bringt er sein Format für Künstler nach Berlin. „No Commission“ meint, dass die Teilnahme für alle Künstler kostenfrei ist und die Erlöse aus Werkverkäufen zu 100% an sie gehen. 

Neben bekannten Größen wie Jonas Burgert, Jens Einhorn und Jaybo Monk stellen viele Newcomer aus. Die Preview findet am Donnerstag, 29. Juni ab 17Uhr statt. (Anmeldungen hier via pressroom@collectorsclub.berlin). Von Jonas Burgert wird ein Bild zu kaufen sein namens „Stimm“. Dies wird vorher nicht gezeigt, sondern erst in der Preview. Es wurde speziell dafür angefertigt.

Nach dem Event in Berlin wird die „No Commission“ Event-Reihe in die USA zurückkehren und das Jahr auf der Art Basel in Miami abschließen. „No Commission: Miami“ findet vom 7. – 10. Dezember 2017 statt. In Berlin ünterstützen Sonic Grape, La Maison und Bacardi das Format.

The Dean Collection X Bacardi Present No Commission: London

 

Published by:

]dedicated collectors

We discover relevant perspectives, merits, editorial keynotes and artists' expositions we do look upon favorably. We work within the fields of art concepts, critics, texts about artworks and expositions, and we stand for independent press in the art market and mainly support the visions of artists and the interests of collectors. That is the reason we called us ]dedicated collectors. Here you can find insides from behind the scenes, news about important researches, recommendations where to go and a critic view of several processes we recognized in arty contexts or changes of attitudes/behaviour. In cooperation with the Collectors Club in Berlin we created the collectors' circle: We always carry most about the collectors’ and artists' connection. art concepts & pr | critics | collectors’ and artists' connection | corporate art, purchasing, Salons and exhibitions. Proudly supported by www.collectorsclub.berlin/kommunikation

Katgeorien AllgemeinHinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s