]Gala Opening: Gianni Versace Retrospektive Berlin

„Jeder hat sein eigenes Versace-Bild. Ist er antimodern oder postmodern? Beispielsweise für die Gay-Community spielt er, der sich offen zu seiner Homosexualität bekannte, eine besondere Rolle“, sagt Kurator Karl von der Ahé. „Im Moment gibt es ein Revival der 80er-Jahre Mode. Versace ist ein besonderer Fall, weil er kontrovers diskutiert werden kann. Das macht ihn für unsere Zeit interessant.“

Am Abend des 30. Januar 2018 gaben sich Wegbegleiter von Star-Designer Gianni Versace, Models seiner Shows, internationale Sammler von Versace-Kleidern, Schmuck und Zeichnungen sowie Prominente aus allen Bereichen die Ehre und zelebrierten eine Hommage par excellence im schönen Kronprinzenpalais: das VIP Gala Opening der Gianni Versace Retrospektive. Die Ausstellung der Kleider aus dem Privatbesitz der Sammler ist kann nun bis zum 13.4. besucht werden.

Der größte Dank für die Realisierung dieser umfassenden Sammlungsschau gilt dem Engagement der Sammler!

#gvr #gianniversaceretrospective

Berlin: Kronprinzenpalais

Weiterführende Infos:

http://retrospective-gianniversace.com/de/gianni-versace-retrospective/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s