Gallery news Berlin-Charlottenburg

Die AdK lädt ein zu Ausstellungen und Filmvorführungen „Underground und Improvisation – Alternative Musik und Kunst nach 1968“ 15.3.-6.5.2018, Hanseatenweg https://www.adk.de/de/programm/?we_objectID=58174

Am Abend des 17.3. wird unter anderem „Trisal“ von Gabriele Stötzer gezeigt. Die Erfurter Künstlerin wird persönlich anwesend sein. Weiterführende Information zum Wirken von Gabriele Stötzer findet sich u.a. hier:

http://www.dhm.de/archiv/ausstellungen/boheme/katalog_zentren/thueringen/thuer_4.html#Anm4

Noch bis 7.4.2018 zeigt die Galerie Philipp Haverkampf eine sehenswerte Auswahl an Malereien von Florin Kompatscher: „Genie out of the bottle“. Mommsenstraße 67

http://haverkampf.gallery/exhibitions/11794/genie-out-of-the-bottle/works/

Ganz unbekannte, zarte Arbeiten von Albert Oehlen zeigt Galerie Buchholz – in der Gegenüberstellung mit „Works on paper“ von Michael Krebber.

Fasanenstraße 30 – noch bis 14.4.2018. 2. Stock. http://www.galeriebuchholz.de

Selber Ort, nur im 1. Stock: Michael Oppitz „Forschungen an den Rändern der Schrift“ – eine Werkschau zum Forscher und seiner Zeit im Himalaya.

Unbedingt zu besuchen sei die Exposition von Zeichnungen, Terrakotta-Arbeiten und Malerei des leider jung verstorbenen Martin Disler bei Mehdi Chouakri, Fasanenplatz.

„Stadt und Schatten“ bis 14.4.2018 http://www.mehdi-chouakri.com/index.php

Must see: Nora Kapfer bei Lars Friedrich, Kantstraße 154a.

„Daisy Chained“ – tolle Bitumenarbeiten!

http://larsfriedrich.net/

Und als sehr relevant einzuschätzen sind die Arbeiten von Franziska Klotz in der Galerie Kornfeld!

Eine fantastische Schau, durch die man sich unbedingt führen lassen sollte!

http://www.galeriekornfeld.com/exhibitions-current/franziska-klotz-memories-of-tomorrow/

Published by:

]dedicated collectors

We discover relevant perspectives, merits, editorial keynotes and artists' expositions we do look upon favorably. We work within the fields of art concepts, critics, texts about artworks and expositions, and we stand for independent press in the art market and mainly support the visions of artists and the interests of collectors. That is the reason we called us ]dedicated collectors. Here you can find insides from behind the scenes, news about important researches, recommendations where to go and a critic view of several processes we recognized in arty contexts or changes of attitudes/behaviour. In cooperation with the Collectors Club in Berlin we created the collectors' circle: We always carry most about the collectors’ and artists' connection. art concepts & pr | critics | collectors’ and artists' connection | corporate art, purchasing, Salons and exhibitions. Proudly supported by www.collectorsclub.berlin/kommunikation

Katgeorien AllgemeinHinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s